leichtathletik

Leichtathletik

Guter Start in die Hallensaison

Zum Start in die Hallensaison 2019 waren 5 Calmbacher Leichtathletinnen für das Hallensportfest der MTG Mannheim am dortigen Olympiastützpunkt gemeldet. Für alle war es nach langer Wettkampfpause die erste Standortbestimmung ihrer Trainingsleistungen und eine gute Gelegenheit, diese in einem Wettkampf anzuwenden.

Zum Abschluss der Freiluftsaison 2017 nahmen einige Leichtathletinnen der LG Enz am 26. landesoffenen Werfertag in Königsbach-Stein teil. Insgesamt 8 Podestplätze rundeten eine erfolgreiche Saison der teilnehmenden Athletinnen ab.  

 Erfolgreicher Wettkampf

Am 23.09.2017 nahmen einige Calmbacher Leichtathletinnen am Sprungmeeting des SV Büchenbronn teil.

Große Talente in Eberstadt

Am letzten Augustwochenende fand bereits zum 39. Mal das Internationale Hochsprung-Meeting in Eberstadt statt. Einige Calmbacher Leichtathletinnen besuchten gemeinsam mit ihren Übungsleitern den Hochsprungwettbewerb der Damen mit internationaler Besetzung am Samstag.

 

Die Leichtathleten der LG Enz 72 (TV Calmbach und TV Neuenbürg) waren vor der Sommerferienpause bei den Kreismeisterschaften in den Einzeldisziplinen in Pforzheim am Start. Mit insgesamt 6 Kreismeistertiteln und 13 weiteren Podestplätzen an zwei Wettkampftagen kehrten die Teilnehmer ins Enztal zurück.

Die diesjährigen Badischen Meisterschaften der Jugend U16 in den Einzeldisziplinen fanden in diesem Jahr in Zell am Harmersbach statt.  Gleich zwei Calmbacher Leichtathletinnen waren für die LG Enz 72 in der Altersklasse W14 am Start.

Sophia Dwuzet hatte sich im Kugelstoßen qualifiziert. Mit 8,93 m schaffte sie es ins Finale und holte mit dieser Weite einen guten achten Platz.

Desiree Bott war im Weit- und Hochsprung qualifiziert.

Bei hochsommerlichen Temperaturen besuchten einige Athletinnen der LG Enz das 18. Leichtathletik-Meeting in Eutingen.

Die jüngsten Starterinnen waren bei den Mädchen W8 Malin Barth und Sophia Wälder. Sie starteten im Dreikampf. Malin gewann diesen mit 770 Punkten. Mit 701 Punkten, und damit nur 69 Punkten weniger, wurde Sophia Vierte.

Bei den W 14 waren zwei Mädchen gemeldet.

 

 

 

Am 24.06.2017 nahmen einige Calmbacher Leichtathletinnen an den landesoffenen Vereinsmeisterschaften des SV Büchenbronn teil. Bei einem überschaubaren Starterfeld konnten die Mädchen nach der ferienbedingten Wettkampfpause gute Ergebnisse erzielen und zum Teil ihre persönlichen Bestleistungen steigern.

 

Der Calmbacher Leichtathlet Christoph Heinichen war Mitte Juni bei den diesjährigen Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften in Helmsheim für die LG Enz 72 im Speerwurf am Start.

Gleich mit seinem ersten Wurf über 47,30m legte er gegenüber seinen Konkurrenten eine unerreichbare Weite vor, blieb nur wenige Zentimeter unter seiner persönlichen Bestleistung und konnte seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Herzlichen Glückwunsch.

Am 27. und 28. 05.2017 fanden die diesjährigen Badischen Meisterschaften der Mehrkampf und Blockwettkämpfe in Langensteinbach bei sehr sommerlichen Temperaturen statt.

Termine

<<  <  April 19  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

TV Calmbach

Turnverein Calmbach 1891 e.V.
Postfach 11 02 38
75317 Bad Wildbad
Telefon: 07081 / 7340
E-Mail: Vorstand@TV-Calmbach.de

Kontakt
Impressum
Datenschutz

tv calmbach

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok