leichtathletik

Am 27. und 28. 05.2017 fanden die diesjährigen Badischen Meisterschaften der Mehrkampf und Blockwettkämpfe in Langensteinbach bei sehr sommerlichen Temperaturen statt.

Am ersten Wettkampftag starteten zwei Teilnehmerinnen der LG Enz der WJ U16 (W14) bei den Blockwettkämpfen. Im Block Sprint war Desiree Bott gemeldet. Ihr Wettkampf begann mit dem Hochsprung. Hier sprang sie neue persönliche Bestleistung mit 1,48m. Im anschließenden 80m Hürdenlauf blieb die Uhr bei 14,34 sec. stehen. Im Weitsprung erreichte sie die zweitbeste Weite des Wettkampfes mit 4,69m. Im 100m-Lauf konnte sie mit 13,98 sec. unter der 14-Sekundenmarke bleiben. Im abschließenden Speerwurf zeigte sie nochmals eine ordentliche Leistung mit 20,24m und belegte mit 2346 Punkten einen hervorragenden 6. Platz.

  • LG-Enz-Langensteinbach--27_05_2017

Sophia Dwuzet war für den Block Wurf gemeldet. Sie begann den Wettkampf im Weitsprung und blieb in dieser Disziplin weit unter ihren Möglichkeiten. Die 80m Hürden lief sie, genau wie bei den 100m, in neuer persönliche Bestzeit in 15,03 sec (Hürden) und 14,63 sec (100m). Im Kugelstoßen konnte die ebenfalls ihre bisherige Leistung auf 8,26m steigern. In der letzten Disziplin, dem Diskuswurf, war ihre Bestweite 15,56 m. In einem starken Teilnehmerfeld belegte sie mit 1914 Punkten Platz 20.

 

 

 

 

Termine

<<  <  August 20  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

TV Calmbach

Turnverein Calmbach 1891 e.V.
Postfach 11 02 38
75317 Bad Wildbad
Telefon: 07081 / 7340
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt
Impressum
Datenschutz

tv calmbach

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.