Calmbachs Männer grillten für die Jugendkasse

Handball-Bericht vom 14.12.2019

Eine tolle Aktion am spielfreien Wochenende initiierten die Männer des TV Calmbach und Abteilungsleiterin Bianca Aschenbrenner. Vergangenen Samstag trafen sie sich mit Trainer Sven Wiegmann vor dem Edeka-Fedele-Markt in Bad Wildbad, einer der Hauptsponsoren, um über die Mittagszeit Grillwürste und Kinderpunsch sowie Glühwein zugunsten der Jugendkasse zu verkaufen. Zeitweise spielte das Wetter zwar verrückt, aber dennoch konnten über 300 Euro in die Kasse „gegrillt“ werden.

Leider lief es bei den ausgetragenen Jugendspielen nicht ganz so rund. Die E-Jugend verlor beim Tabellenführer Niefern/Mühlacker mit 11:26 (6:14) und die B-Jugend verbucht bei der 24:51 (13:25) eine Rekordniederlage mit insgesamt 75 Toren in fünfzig Spielminuten.

Lediglich die Calmbacher D-Jugend um Trainer Jan Elies konnte einen schönen 24:19 (15:8) Sieg vom Gastspiel bei der JSG Niefern/Mühlacker mitbringen. Dadurch setzten sich die Jungs auf Platz zwei der Tabellen, hinter SG Pforzheim/Eutingen, fest. Fabian Haag, Magnus Grünwedel (1), Felix Eisele, Louis Gerzen (2), Marlon Reule (8), Luca Schmidt (2), Mito Sonnenberg (von der E-Jugend) und Fabian Diesberger (11) zeigten eine tolle Gesamtleistung.                                                                      

Logo des TV Calmbach

Unsere Abteilungen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.