Spielbericht 3.Mannschaft Pokalspiel

TVC III stürmt ins Pokalfinale 


Die dritte Tischtennismannschaft des TV Calmbach erreichte durch einen verdienten 4:1-Erfolg beim TTC Birkenfeld III das Bezirkspokalfinale Herren C.

Im Endspiel kreuzen die Enztäler mit der Topgarnitur des TT Altburg die Klingen. Beim Duell mit dem erfahrenen Birkenfelder Trio konnte im Vorfeld kein Favorit ausgemacht werden. Stefan Müller musste dann im ersten Einzel gegen Yusuf Cihan beim hauchdünnen 11:9-Erfolg im Entscheidungssatz alle Register ziehen, um die Calmbacher Crew mit 1:0 in Front zu bringen. Carsten Knöller behielt dann gegen den Birkenfelder Defensivkünstler Karl Felger in drei Abschnitten die Oberhand und brachte seine Farben mit 2:0 nach vorne. Mit seinem starken Blockspiel knockte Thomas Bott seinen Widersacher Urs Fingberg in vier Durchgängen mit 11:6,11:6,9:11 und 11:6 aus und sorgte für das vorentscheidende 3:0 aus Calmbacher Sicht. Das Gespann Carsten Knöller/Stefan Müller gestattete dem Gastgeber den Ehrenpunkt. Die beiden TVC Akteure beugten sich der Birkenfelder Kombination Karl Felger/Urs Fingberg nur haarscharf in fünf Sätzen.  Für das entscheidende 4:1 zeichnete Carsten Knöller verantwortlich. Der TVC Linkshänder ließ Yusuf Cihan beim 11:2, 11:2 und 11:6-Triumph nicht den Hauch einer Chance. "Das war eine starke Teamleistung. Jetzt freuen wir uns auf das Finale gegen die sicherlich leicht favorisierten Altburger Ende Mai", resümmierte einhellig das erfolgreiche TVC Trio.

3.Mannschaft Pokal Birkenfeld 2022 

-C.K.-

Termine

21Juli
Tischtennis
Saisonabschlussfeier 17:00 Uhr
Alte Turnhalle
25Juli
Tischtennis
Abteilungsversammlung 19:00 bis 21:00 Uhr
Alte Turnhalle

Logo des TV Calmbach

Unsere Abteilungen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.