Trainer

Unser Spielertrainer: Ralf Neumaier

Alter:               

46 Jahre

Letzter Verein:

TTC Wöschbach

Spielklasse:   

Regionalliga Südwest

Rangliste:       

Deutschland - Platz 190

Größte Erfolge:

2. Platz Deutsche Meisterschften 2014 in "Senioren 40" Einzel
1. Platz Deutsche Meisterschften 2014 in "Senioren 40" Mixed

Viertelfinale bei den Senioren EM im Einzel 2011

Der erstmalige Aufstieg in die Verbandsklasse stellt den TV Calmbach vor neue, deutlich größere Herausforderungen. Es gilt sich im neuen sportlichen Umfeld zu etablieren und den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden. Daher hat sich die Abteilungsleitung entschlossen mit Ralf Neumaier einen Spielertrainer zu verpflichten. Er ist C-Lizenz Trainer und verfügt über reichhaltige Erfahrung in der Jugendarbeit.

Neben einem professionellen Training im Jugend- u. Erwachsenenbereich ist Ralf Neumaier dann auch neuer Spitzenspieler unserer ersten Mannschaft in der Verbandsklasse Süd. Unser bisheriger Trainer Andrzej Kaim hat durch seine sehr gute Arbeit in den letzten 2 Jahren den Grundstock für die sportlichen Erfolge im Calmbacher Tischtennissport gelegt. Auf dieser Basis kann nun Ralf Neumaier aufbauen und zusätzlich als Spieler seine große Erfahrung einbringen.

Über persönliche und berufliche Verbindungen gab es bereits in der Vergangenheit Kontakte zwischen dem TVC und dem in Busenbach (Gemeinde Waldbronn) lebenden Neumaier. Die Karriere von Ralf Neumaier begann in Mörsch. Schon frühzeitig wurde dort sein Talent erkannt. Durch seine großen Erfolge in der Jugend wurde der Deutsche Tischtennisbund (DTTB) auf ihn aufmerksam. Er erhielt ein Stipendium für das Tischtennisinternat in Heidelberg. Spätere Nationalspieler wie Peter Franz und Nicole Struse gehörten zum damaligen Kader.

Schon in jungen Jahren spielte er in der 2. Bundesliga für Offenburg und später für Karlsruhe-Neureut. Sein großer Ehrgeiz und Trainingsfleiß machen es möglich, dass er auch heute noch, im Alter von 46 Jahren, ein sportlich hohes Niveau erreicht. In der Deutschen Rangliste ist er unter den besten 200 Spielern zu finden. Im mittleren Paarkreuz der Regionalliga Südwest konnte er in der abgelaufenen Saison eine Bilanz von 21:9 erreichen. Damit gehörte er zu den besten Deutschen Spielern der Klasse.

Wer Ralf Neumaier kennt, weiß, dass er auch mit dem TV Calmbach ehrgeizige Ziele verfolgt. Konzentriertes Training und professionelle Vorbereitung sind für ihn die Basis für sportlichen Erfolg. Vor allem die jungen Calmbacher Spieler können von seiner Erfahrung profitieren und sich weiterentwickeln. Die Verpflichtung von Ralf Neumaier ist eine weitere Investition in die Nachwuchsarbeit, aber auch eine klare Entscheidung für hochklassigen Tischtennissport in Calmbach. Wir wollen unseren jungen Spielern eine Perspektive bieten und verhindern, dass sie sportliche

Herausforderungen in anderen Vereinen suchen müssen. Wir wünschen Ralf Neumaier viel Erfolg bei seiner neuen Tätigkeit.

Termine

Keine Termine

Logo des TV Calmbach

Unsere Abteilungen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.